Endoskopie

Endoskopie

Die Blasenspiegelung ist eine endoskopische Untersuchung.

Ein optisches Untersuchungsinstrument, das Zystoskop, wird nach Betäubung durch die Harnröhre bis in die Blase geführt. Durch das Zystoskop ist es mir möglich Blase und Harnröhre durch direkte Betrachtung zu untersuchen und zwar zur Diagnose und Erkennung von Blutungsquellen in der Blase (Steine, Tumore) oder zur Verlaufskontrolle  nach Blasenoperationen bei oberflächlichen Tumoren.

Durch das Zystoskop können auch kleine Steine oder auch Operationsklammern entnommen werden. Die Untersuchung dauert nur wenige Minuten.

Ich führe sie mit einem flexiblen Gerät durch. Dieses Gerät passt sich der Harnröhre an- im Gegensatz zum starren Gerät.

Endoskopie Dr. Jahn St. Valentin Amstetten