Privatleistungen

Leistungen, die nicht im Katalog Ihrer Krankenkasse stehen, können von uns nicht abgerechnet werden. Auch können sie vom Patienten bei der zuständigen Krankenasse nicht geltend gemacht werden.
Dazu gehören reine Serviceleistungen wie Wunschtermine außerhalb der Ordinationszeiten oder nicht kurative Leistungen, wie z.B. Diagnostik und Behandlung bei Kinderwunsch oder Erektionsstörungen. Die Einholung einer Zweitmeinung kann auch nur privat abgerechnet werden. Auf Wunsch können auch reguläre kassenärztliche Untersuchungen jederzeit als Privatleistung durchgeführt werden. Dafür stehen auch Termine außerhalb unserer Ordinationszeiten zur Verfügung.
Alle in der Ordination durchgeführten Operationen werden ausschließlich als Privatleistung angeboten und daher von der Krankenkasse nicht bezahlt.

Einige Leistungen, die aufgrund der Krankheitsbilder und den daraus resultierenden Patientenbedürfnissen in der Wahlarztpraxis angeboten wurden, sind in keinem Kassenkatalog enthalten und werden daher meist nur von urologischen Spezialambulanzen im Krankenhaus angeboten und auch dort durchgeführt. Auf Wunsch können wir Ihnen diese Leistungen weiterhin in der Privatordination anbieten. Insbesondere sind dies die Beratung und Therapie bei Harnverlust sowie bei Erektionsstörungen.

Privatleistungstarife

  • Allgemeines Beratungsgespräch: € 50,00
  • Ultraschalluntersuchungen auf Wunsch des Patienten
    • Sonographie der Prostata: € 30,00
    • Nierensonografie: € 25,00
    • Unterbauchsonografie: € 25,00
    • Hodensonografie:  € 25,00
  • Urologisches Vorsorgepaket (inkl. Beratung und Ultraschall): € 120,00
  • Kinderwunschberatung inkl. Blutuntersuchung: € 100,00
  • Untersuchung des Spermas bezüglich Fruchtbarkeit: € 150,00
  • Abstriche von der Haut des Hodensackes, Penis und Vorhaut: € 30,00
  • Urinuntersuchungen auf Chlamydien und andere Keime: € 30,00
  • Beratung und Untersuchung bei Erektionsproblemen: € 120,00
  • Beratung bei Inkontinenz (inkl. Blasentagebuch): € 50,00
  • Operationen eines zu kurzen Vorhautbändchens: € 250,00
  • Allgemeine Urologische Untersuchung: € 120,00